Vision und Ethik-Kodex

Die Unternehmensvision setzt ihren Fokus auf die Erschließung, Förderung und Verarbeitung von Erzen aus Wolfram, Zinn, Indium und anderen seltenen Metallen, die auf dem Gelände in Pöhla-Globenstein liegen.

Das Unternehmen strebt nach Ehrlichkeit, Transparenz und einer Handlungsweise, die allen am Projekt beteiligten Nutzen bringt:
  • Sich nach dem Gesetz richten
  • Die Einhaltung der Unternehmensrichtlinien
  • Ehrlich und objektives und integeres verhalten
  • Keine Interessenkonflikte
  • Die verantwortungsvolle Verwendung des Gesellschaftsvermögens im Interesse aller Stakeholders.
  • Die Demonstration von Verantwortung und Berechenbarkeit

Das Unternehmen schätzt die Umwelt, Gesundheit und Sicherheit seiner Mitarbeiter, respektiert die Rechte und Bedürfnisse der Nachbargemeinden und bildet  starke Partnerschaften mit den Gemeinden aus.