Das Projekt Zinnkammern Hämmerlein

Zinnkammer „Hämmerlein“

Mit der Zinnkammer besteht ein privatrechtlicher Vertrag zum Abbau und Aufbereitung von Zinn aus der Lagerstätte Hämmerlein.
Der Vertrag schließt die Nutzung der vorhandenen Infrastruktur, u.a. mit einem 60 km langen Gleissystem des Bergwerks ein.
Im erzhaltigen Gestein sind ca. 80.000 t Metalle geologisch nachgewiesen. „Hämmerlein“ ist weltweit das sechstgrößte Zinnvorkommen.
Der Zinn Preis liegt aktuell bei 20.800,00 US $/t.

 

Über die SME AG


Saxony Minerals & Exploration AG - SME AG ist ein neu gegründetes Privatunternehmen, welches die Bergbewilligung zur Gewinnung der bergfreien Bodenschätze Wolfram, Zinn, Indium und anderen Metallen erhalten hat.

Anschrift


Saxony Minerals & Exploration AG - SME AG
Schwarze Kiefern 2
09633 Halsbrücke, Germany
Telefon: +49 (0)3731 369 470
Fax: +49 (0)3731 369 472
E-Mail: sekretariat@smeag.de
Copyright © 2017 Saxony Minerals & Exploration AG