Das Projekt Elterlein

„Erlaubnisfeld Elterlein“

Die SME AG hat im März 2018 beim Sächsischen Oberbergamt einen Antrag zur Aufsuchung von Rohstoffen im 35,5 km² großen Erlaubnisfeld „Elterlein“ gestellt.
Es handelt sich um die Bodenschätze Zinn, Blei, Gold, Indium, Kupfer, Molybdän, Tantal, Silber, Wolfram, Zink, Flussspat, Schwerspat. Schwerpunkt ist die Aufsuchung von Zinn.

Das beantragte Erlaubnisfeld befindet sich zwischen Annaberg und Schwarzenberg.

 

Metallogenetische Karte des Raumes Schwarzenberg-Elterlein mit bekannten Metall-Vorkommen im Umfeld des beantragten Erlaubnisfeldes „Elterlein“.

Über die SME AG


Saxony Minerals & Exploration AG - SME AG ist ein neu gegründetes Privatunternehmen, welches die Bergbewilligung zur Gewinnung der bergfreien Bodenschätze Wolfram, Zinn, Indium und anderen Metallen erhalten hat.

Anschrift


Saxony Minerals & Exploration AG - SME AG
Schwarze Kiefern 2
09633 Halsbrücke, Germany
Telefon: +49 (0)3731 369 470
Fax: +49 (0)3731 369 472
E-Mail: sekretariat@smeag.de
Copyright © 2017 Saxony Minerals & Exploration AG